News

Foto: Matthias Grick

Corona-Virus: Bitte Sportunfälle vermeiden!

Ab wann die Durchführung von Radsport-Veranstaltungen wieder möglich sein wird, kann aktuell niemand seriös beantworten. Im Moment ist das auch überhaupt nicht wichtig! Wir ersuchen daher um Geduld und Verständnis, dass wir derzeit keine detaillierteren Auskünfte geben können.

Mit Stand 19. März wird der Marathon in Thurmansbang auf 11. Oktober verschoben und das Rennen in Angerberg auf den 3./4. Oktober verschoben.

Nutzt bitte die Zeit für Indoor-Training und verschiebt eure Outdoor-Aktivitäten auf später! Im Moment ist es wichtig, dass unsere Spitäler nicht zusätzlich mit Sport- und Freizeitunfällen belastet werden!
Auch wenn man selbst ein sicherer Radfahrer ist, das Risiko sind jetzt meist die anderen Verkehrsteilnehmer, aber auch Fußgänger und Läufer, die durch den momentanen mentalen Stress unberechenbar sind. Bitte bedenkt dass selbst ein ausgeschlagener Zahn im Moment nur schwer behandelt werden kann!

Über unseren Newsletter informieren wir euch gerne nach Ostern über die aktuelle Situation!

Euer Challenge-Team

Newsletter

immer top informiert!

- Streckeninfo, Aktionen, Angebote, Gewinnspiele, uvm.

Sponsoren