Pfronten MTB Marathon (Foto: sportograf.de)

16. MTB-Marathon Pfronten, 29. Juni 2019

newsbild

Der Breitenberg ruft!

Ende Juni zieht die Challenge-Gemeinde nach Pfronten ins schöne Allgäu. Die grandiose Kulisse der Allgäuer Alpen rund um den Breitenberg ist der Schauplatz für den fünften Lauf der Marathonserie 2019 und wird für die Teilnehmer sicher unvergesslich bleiben - dafür sorgen schon allein die Ausblicke auf die Allgäuer Bergwelt bis hin zur Zugspitze.

Drei Strecken stehen den Racern zur Auswahl: Die Kurzstrecke mit 26 Kilometern und 940 Höhenmetern, der Marathon über 51 Kilometer mit 1900 Höhenmetern und für Hartgesottene die Extremstrecke mit 76 Kilometern und knackigen 2600 Höhenmetern. Eins haben alle drei Strecken gemeinsam: Sie führen bis hoch zur Bergstation des Breitenbergs auf eine stattliche Meereshöhe von 1670 Metern - der Schweiß wird also garantiert in Strömen fließen. Steile Rampen, flowige Forststraßen, Singletrails, knackige Downhills: alles ist dabei, was das Bikerherz höher schlagen lässt.

Eine Wertung die in dieses Jahr neu sein wird, ist die Kilometerwertung. Das kommt vor allem denen zu Gute, die sich entscheiden, als großes Team anzutreten. Egal auf welchen Strecken ihr startet, eure gefahrenen Kilometer werden zusammengezählt und das Team, das die meisten Kilometer gesammelt hat steht ganz oben auf dem Treppchen.

Für eine Fetzen-Gaudi sorgt wie jedes Jahr einer der Höhepunkte im Rahmenprogramm des Marathons: Die 11. Klapprad-WM, die in Pfronten auch 2019 in Form eines Bergrennens ausgetragen wird. Auf den schrulligen Rädern mit den kleinen Reifen, die in den 70er Jahren schwer angesagt waren, schinden sich die Teilnehmer in teils lustigen Kostümen die zwölf Kilometer lange Strecke 640 Höhenmeter auf den Breitenberg hinauf.

Eine Party im Zielgelände, viele Aussteller rund um das Thema Mountainbike und verschiedene Showeinlagen sorgen dafür, dass es Zuschauern und Teilnehmern keine Sekunde langweilig wird.

 

Info

Streckenlänge (hm)                            Cuppunkte                             Startzeit                           Nenngeld*

26 km    (940 hm)                                   8.000 Punkte                         12:00 Uhr                          Euro 37,-

51 km (1.900 hm)                                   9.000 Punkte                         10:15 Uhr                          Euro 39,-

76 km (2.600 hm)                                 10.000 Punkte                         09:30 Uhr                          Euro 41,-

* Bei Anmeldung und Einzahlung bis zum 31. Mai 4,- Euro, vor dem 31. März 9,- Euro Ermäßigung

 

Online-Anmeldung & Startnummernausgabe

Die Online-Anmeldung ist bis 27. Juni 2019 geöffnet.
Nachnennung vor Ort am 28. und 29. Juni + 5,- Euro

>> jetzt anmelden

Die Startnummernausgabe erfolgt in der Mittelschule Pfronten am

  • Freitag, 28. Juni von 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag, 29. Juni von 7:30 bis 10:00 Uhr
 

Siegerehrung & Preise

Die Siegerehrung findet ab 16:00 Uhr an der Mittelschule Pfronten im Start- Zielbereich statt.

Folgende Preise gibt es zu gewinnen:

  • Gesamtpreisgeld in der Höhe von 2.160,- Euro, dass auf die drei schnellsten Damen und Herren aller drei Distanzen verteilt wird
  • Für die Sieger aller Altersklassen und der Mannschaftswertung gibt es Sachpreise
 

Fotoservice

Pfronten

Auf sportograf.de können spätestens zwei Tage nach der Veranstaltung Teilnehmerfotos in sehr hoher Auflösung
(8 - 11 Megapixel) zu einem attraktiven Fixpreis bestellt werden.
Einzelbilder kosten 5,99 Euro und alle Fotos einer Startnummer dank Foto-Flat nur 19,99 Euro!

 

Zimmer

newsbild

Pfronten Tourismus
Vilstalstraße 2, 87459 Pfronten
Tel.: +49 (0) 83 63 / 698 - 88


www.pfronten.de

Campingmöglichkeit in Start-/Zielnähe
Campingplatz Pfronten, Familie Schneider
Tiroler Straße 109, 87459 Pfronten-Steinach
Tel.: +49 (0) 8363 / 83 53

 

Kontakt

MTB Marathon Pfronten
Am Kurpark 7, D-87459 Pfronten
Tel.: +49 (0) 83 63 / 71 82


www.mtb-marathon-pfronten.de

 
 
newsbild

Newsletter

immer top informiert!

- Streckeninfo, Aktionen, Angebote, Gewinnspiele, uvm.

Sponsoren